Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Anhänger mit Kartzubehör gestohlen - Kerpen-Manheim

POL-REK: Anhänger mit Kartzubehör gestohlen - Kerpen-Manheim
AnhängerBild1

Kerpen-Manheim (ots) - Unbekannte Täter stahlen am Sonntagabend (01. Juni) von einem Parkplatz der Kartbahn in Kerpen-Manheim einen Anhänger mit einem Rennkart und Kartsportzubehör im Wert von mehreren 10.000 Euro. Am Donnerstagmorgen (05. Juni) ist der Anhänger leer im Kreis Neuss wieder aufgetaucht. Der Besitzer hat eine Belohnung ausgesetzt.

Der 70-jährige Eigentümer hatte den weißen Anhänger am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr auf dem oberen an der Bundesstraße 477 gelegenen Parkplatz der Kartbahn abgestellt. Er wollte das Zugfahrzeug tauschen. Als er gegen 18.30 Uhr zurück auf den Parkplatz kam, war der Anhänger verschwunden. Zeugen beobachteten, wie zwei Männer den Anhänger an ein dunkles, größeres Auto, vergleichbar mit einem VW Bulli, anhängten. Das Fahrzeug sei mit deutschen Kennzeichen ausgestattet gewesen.

Der Anhänger ist am Donnerstagmorgen (05. Juni) in Nothausen im Kreis Neuss wieder aufgefunden worden. Er war leer und stand auf einem Parkplatz am Friedhof auf der Straße Am Rittergut in der Nähe der Autobahnanschlussstelle Grevenbroich der A 46.

Im Anhänger befanden sich Fahrzeug- und Zubehörteile für den Kartsport: ein Bambinimotor, ein Chassis, Reifen für den Kartsport, Spezialwerkzeug und ein Rennkart.

Der Eigentümer hat eine Belohnung in Höhe von 2000 Euro für die Wiederbeschaffung der gestohlenen Gegenstände ausgesetzt.

Das Regionalkommissariat Kerpen bittet Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben oder Hinweise auf den Verbleib der Beute oder die Täter machen können, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: