Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbruchsversuch bei einem Discountermarkt

Hürth (ots) - Zeugen sucht das Regionalkommissariat Brühl nach einem Einbruchsversuch bei einem Lebensmitteldiscounter in der Eschweilerstraße. Ein Einbruchsalarm rief die Polizei in Hürth am Donnerstagmorgen (05. Juni) um 01.30 Uhr auf den Plan. Unbekannte hatten ein Fenster zu einem Nebenraum des Marktes gewaltsam geöffnet. Im Inneren des Marktes versperrte eine massive Tür das weitere Vordringen der Täter. Sie mussten unverrichteter Dinge wieder abziehen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die in der Umgebung des Marktes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise an das Regionalkommissariat Brühl, Telefon 02232-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: