Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mann auf Straße zusammengeschlagen

Bergheim-Oberaußem, Bergheimer Straße (ots) - Am Samstag, den 17.05.08 gegen 01.40 Uhr beobachtete eine 20 jährige Autofahrerin auf der Bergheimer Straße drei Männer, wie sie auf einem, am Boden liegenden Mann einschlugen und eintraten. Als die Frau ihr Fahrzeug anhielt liefen die Männer sofort weg. Das Opfer wurde mit einem Schädel-Hirn-Trauma der Uni-Klinik Köln zugeführt. Nach Angeben der Zeugin waren die Täter zwischen 20 und 25 Jahre alt und mindestens 180 cm groß.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: