Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kradfahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

Pulheim-Dansweiler (ots) - Ein 43-jähriger Kradfahrer befuhr am Sonntag, 04.05.08, um 12.20 Uhr die Marienstraße (L 91) aus Richtung Königsdorf kommend in Richtung Dansweiler. In Höhe der Zufahrt zum Gestüt Gut Villehof musste ein vor ihm fahrender 39-jähriger Mann seinen Pkw stark abbremsen. Der Kradfahrer konnte nicht rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Pkw auf. Dadurch stürzte er und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden, wobei das Motorrad nicht mehr fahrbereit war.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: