Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mit Rückenbeschwerden ins Krankenhaus

Wesseling (ots) - Am Beginn der Fußgängerzone in Wesseling kam es am Mittwoch (30. April) um 11.30 Uhr zu einem Unfall zwischen einem 74-jährigen PKW-Fahrer und einer 54-jährigen Radfahrerin. Die Frau musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Der Mann ist nach eigenen Angaben auf dem Westring in Richtung Poststraße gefahren. Die Frau querte an einer Kombination aus Rad- und Fußgängerweg die Fahrtrichtung des PKW-Fahrers. Hierbei kam es zum Zusammenstoß, als die Frau beabsichtigte in Richtung Flach-Fengler-Straße zu fahren. Die verletzte Frau konnte sich an der Unfallstelle nicht äußern. Das Verkehrskommissariat sucht Zeugen, die etwas zum Unfallhergang sagen könnten unter 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: