Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zwei Jugendliche hatten es auf Leergut abgesehen, Festnahme

Wesseling (ots) - Ein 14 und ein 17-Jähriger überwanden eine Mauer und gelangten auf das Gelände eines Getränkemarkt in der Vorgebirgsstraße. Sie stellten duzende Kästen mit Pfandflaschen zu Abtransport bereit. Eine Zeugin beobachtete den Diebstahlsversuch und benachrichtigte am Samstagmorgen (19. April) um 05.10 Uhr die Polizei. Als sich die Jugendlichen mit jeweils vier Kästen vom Getränkemarkt entfernen wollten, wurden sie von der Besatzung eines Streifenwagens festgenommen. Alle Getränkekisten wurden dem Besitzer wieder übergeben. Die Jugendlichen wurden nach der Vernehmung an ihre Eltern übergeben. Sie erwartet ein Strafverfahren wegen Diebstahls.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: