Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 88-jährige Kirchgängerin auf dem Nachhauseweg überfallen

Bergheim (ots) - Der Bergheimerin wurde von einem Radfahrer die Handtasche entrissen. Am Sonntag (17. Februar) um 10.45 Uhr war die 88-Jährige auf der Klosterstraße auf dem Heimweg in Richtung Zeissstraße. In Höhe der Unterführung der Bahnlinie fuhr ein Radfahrer an ihr vorbei und entriss ihr die Handtasche. Der Räuber flüchtete in Richtung Chaunyring. Von dem Radfahrer ist lediglich bekannt, dass er dunkel gekleidet war. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Bergheim, Telefon 02271-810.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: