Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kind von Vater missbraucht - Bergheim

Bergheim (ots) - Ein 7 Jahre altes Mädchen ist am Samstagnachmittag (02. Februar) von seinem Vater sexuell missbraucht worden. Der Vater sitzt seit Sonntag in Untersuchungshaft.

Nach den Ermittlungen der Polizei im Rhein-Erft-Kreis nahm der 51-jährige alkoholisierte Mann am frühen Samstagnachmittag in der gemeinsamen Wohnung sexuelle Handlungen an dem Kind vor. Ein Angehöriger verständigte die Polizei, die den 51-Jährigen festnahm. Der Mann räumte die Tat in seiner Vernehmung ein. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an. Er wurde am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt, der ihn Untersuchungshaft schickte. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats 11 dauern an. Der 51-Jährige ist in der Vergangenheit bereits einmal wegen sexuellen Missbrauchs zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: