Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Toter Fußgänger identifiziert

Bergheim-Thorr (ots) - Der bislang unbekannte Tote ist identifiziert. Angehörige meldeten den 52-jährigen Mann aus Ahe am Samstag bei der Polizei als vermisst. Dabei stellte sich heraus, dass es sich bei dem Vermissten um den in der Uniklinik Köln verstorbenen und bei dem Verkehrsunfall beteiligten Fußgänger handelt.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: