Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Schläger in Gewahrsam genommen

    Bergheim (ots) - Am Donnerstag (18. Oktober) um 22. 45 Uhr kam es in einem Cafe in der Kölner Straße zu einer Auseinandersetzung.  Ein 45-jähriger Mann aus Hilden wurde von zwei 23 und 26-jährigen Männern beschimpft. Ein hinzukommender 39-Jähriger aus Köln wurde von dem 26-Jährigen  mit einer Kopfnuss in Gesicht verletzt. Die herbeigerufenen Polizeibeamten konnten die Situation beruhigen. Gegen den 23-jährigen Bergheimer und den 26-jährigen aus Leipzig wurden Platzverweise ausgesprochen. Diesen kamen die unter Alkoholeinwirkung ( 1,12 und 1,5 Promille) stehenden Männer nicht nach. Deshalb wurden beide zur Ausnüchterung und zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:  02233- 52 -  3305
Fax:         02233- 52 -  3309                                              
Mail:        dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon:  02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: