Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verkehrsunfall unter Fahrradfahrern

    Brühl (ots) - Gestern (13. September) stießen zwei Fahrradfahrer, die die Otto-Wels-Straße überqueren wollten, zusammen. Um 20.20 Uhr war ein 57-jähriger  Mann mit seinem Fahrrad auf dem Radweg neben der Rheinstraße in Richtung Berzdorf unterwegs. Er wollte an der Ampelanlage die Otto-Wels-Straße überqueren. Dabei umfuhr er eine Verkehrsinsel und scherte wieder auf den Radweg ein. Es kam zum Zusammenstoß mit einem 36-jähriger Rennradfahrer. Der fuhr in entgegengesetzter Richtung auf dem gleichen Radweg. Am Rennrad entstand leichter Sachschaden. In der Atemluft des 57-jährigen  wurde Alkoholgeruch festgestellt (Alcotest 1,08 Promille). Deshalb wurde eine Blutprobe entnommen.  Jetzt erwartet den Brühler eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.


Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:  02233- 52 -  3305
Fax:         02233- 52 -  3309                                              
Mail:        dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon:  02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: