Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Alkoholunfall

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Einen Gesamtsachschaden von etwa 20.000 Euro verursachte eine 25-jährige Frau aus Erftstadt-Friesheim bei einem Verkehrsunfall.

    Sie war mit ihrem Pkw am vergangenen Freitag, gegen 14:25 Uhr, auf der Bolzengasse in Erftstadt-Friesheim unterwegs. Als sie nach links von der Fahrbahn abkam, prallte sie gegen einen parkenden Pkw und schob diesen in zwei weitere Pkw, welche dort abgestellt waren.

    Bei der Unfallaufnahme stellten die einschreitenden Polizeibeamten fest, dass die Unfallverursacherin alkoholisiert war. Sie wurde dem Krankenhaus zugeführt. Dort wurden zunächst ihre leichten Verletzungen vom Unfall behandelt. Dann wurde Ihr eine Blutprobe wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss entnommen. Der Führerschein der Frau wurde beschlagnahmt.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: