Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Straßenraub in Wesseling

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Mit blutüberströmten Gesicht erwartete ein 52-jähriger Wesselinger heute gegen 00.00 Uhr die alarmierten Polizeibeamten in seiner Wohnung. Nach seinen Angaben haben ihn fünf Minuten zuvor drei Personen auf dem Friedensweg in Wesseling überfallen. Die drei jungen Männer sind hinten an ihn herangetreten. Ohne Vorwarnung haben sie ihn niedergeschlagen und getreten und eine Bierflasche wurde ihm an den Kopf geworfen. Anschließend raubten sie ihm seine Geldbörse. Die Täter sind dann in Richtung Innenstadt geflohen. Einer der Täter ist von dickerer Erscheinung und trug ein langärmeliges T-Shirt. Das Alter der Täter wird von ihm auf 18-25 Jahre geschätzt. Weitere Personenbeschreibungen konnte das Opfer nicht abgeben. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Brühl unter 02232-1806-0. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung Abteilungsstab, Dezernat 3 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de   Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: