GALERIE ARBEIT / DüSSELDORF

alle Bilder

ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.: ifaa stellte beim "XX World Congress on Safety" die praktische Beurteilung von Arbeitsplätzen hinsichtlich psychischer Belastung in den Vordergrund (FOTO)
ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.: ifaa: Unternehmen brauchen betriebsspezifische Lösungen anstelle einer Anti-Stress-Verordnung (FOTO)
ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.: ifaa entwickelt Checkliste Ergonomie zur praktischen Anwendung im Betrieb (FOTO)
TELE2: Chef kann lange warten! / Tele2 Studie zeigt: Fast die Hälfte der Deutschen ruft Vorgesetzte nicht zurück (FOTO)
ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.: ifaa: Anti-Stress-Regelung schränkt Mitarbeiter und Unternehmen ein (FOTO)



Pressemitteilungen Arbeit / Düsseldorf


ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.: Prof. Dr.-Ing. Sascha Stowasser: Unternehmen brauchen flexible Arbeitszeiten (FOTO)

Prof. Dr.-Ing. Sascha Stowasser: Unternehmen brauchen flexible Arbeitszeiten (FOTO)

Düsseldorf (ots) - "Unternehmen brauchen Flexibilität, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Weitere Regelungen durch die Politik hemmen die Betriebe, " so der Direktor des Instituts für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. (ifaa). Stowasser ging beim ... weiter zur Pressemitteilung von ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.

ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.: ifaa-Trendbarometer "Arbeitswelt" zeigt: Arbeitszeitflexibilität ist das Topthema für Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft (FOTO)

ifaa-Trendbarometer "Arbeitswelt" zeigt: Arbeitszeitflexibilität ist das Topthema für Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft (FOTO)

Düsseldorf (ots) - ifaa-Trendbarometer "Arbeitswelt" zeigt: Arbeitszeitflexibilität ist das Topthema für Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft "Dabei ist die Platzierung des Themas Arbeitszeitflexibilität unabhängig von der Unternehmensgröße", ... weiter zur Pressemitteilung von ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.

A.T. Kearney: "Nur Mut!": Männer wünschen sich familienfreundlichere Unternehmen / A.T. Kearney-Studie zeigt: Männer wünschen sich mehr Zeit für die Familie, fragen aber wenig familienfreundliche Leistungen nach (FOTO)
10.09.2014 | 16:35 |

A.T. Kearney

"Nur Mut!": Männer wünschen sich familienfreundlichere Unternehmen / A.T. Kearney-Studie zeigt: Männer wünschen sich mehr Zeit für die Familie, fragen aber wenig familienfreundliche Leistungen nach (FOTO)

Düsseldorf (ots) - Viele Männer wünschen sich mehr Familienzeit. Doch wie die Studie "361° - Nur Mut!" der Unternehmensberatung A.T. Kearney zeigt, haben bislang weniger als die Hälfte aller Väter familienfreundliche Leistungen - wie Teilzeit oder ... weiter zur Pressemitteilung von A.T. Kearney


 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10